Bevorstehende Veranstaltungen


Vergangene Veranstaltungen


Was:Fortuna live
Wann:Freitag, 16. Juni , 2017 um 21:00
Wo:Matte Brennerei
Beschreibung:
Fortuna ist Christine Lauterburg und Benjamin Bula... ein unglaublich spannend poetischer Abend darf erwartet werden! Christine Lauterburg sagt über diese Formation selbst: "Mit Rockpoet Benjamin Bula, Gitarrist und Sänger, liede ich was das Zeug hält. Berndeutsche, deutsche, französische und lateinische Texte in originaler Interpretation dürfen erwartet werden."
Facebook Link:Auf Facebook anschauen

Was:Geng öppe am Mittwuch
Wann:Wednesday, 31. Mai , 2017 um 20:00
Wo:Lieblings
Beschreibung:
Dominik Meienberg Gschichte über Gschichte Sei es Rache an einem Vögelchen oder die kleine, grosse Revolution vor dem Badezimmerspiegel: Meienberg träumt, sinniert und witzelt mit seinen Texten, dass es nur so eine Freude ist. Mittwoch 31. Mai 2017 | 20 Uhr «Geng öppe am Mittwuch» ist eine Eventreihe, die in Zusammenarbeit mit Mundart Netzwerk wie der Name sagt immer wieder mal am Mittwoch statt findet. Anmeldung unter tschou@lieblings.be, Eintritt: Richtpreis Fr. 15.-
Facebook Link:Auf Facebook anschauen

Was:Mike Baader live ir Matte Brennerei
Wann:Freitag, 12. Mai , 2017 um 21:00
Wo:Matte Brennerei
Beschreibung:
Was kann Mike Baader nicht? Radiomoderator, DJ, Werbesprecher, Musiker, Autor, Songwriter, Sänger, Schauspieler, Kabarettist, Zeremonienmeister und Vollzeit-Chaot. Er gehört zu denn Künstlern die man mal erlebt haben muss. Er ist auch einer der Sänger von der Band Bernadette, die sich dem Mundart Pop-Rock verschrieben hat.
Facebook Link:Auf Facebook anschauen

Was:Fritig-Fyrabebier-Session Vol. 6
Wann:Freitag, 28. April , 2017 um 20:00
Wo:Wurst & Moritz Welle7
Beschreibung:
Jeden 4.ten Freitag im Monat Am 28.04 mit dabei: Benjamin Bula. Die Balance zwischen Hoch- und Bärndütsch, Liebesliedern und sozialkritischen Songs führt die Tradition der Schweizer Liedermacher im besten Sinne fort. Der Weg dahin führte über verschiedene Formationen von Punkrock "Plattform" bis hin zu afrikanischer Musik "Propaganja" und hat bis heute einen Einfluss auf den vielschichtigen Musikstil. Einfühlsam und kraftvoll liegt der Fokus immer auf einem hintergründigen Text, der zum Nachdenken, Mitsingen und, die bewegungsfreudigen, auch zum Mittanzen anregt.
Facebook Link:Auf Facebook anschauen

Was:Geng öppe am Mittwuch
Wann:Wednesday, 26. April , 2017 um 20:00
Wo:Lieblings
Beschreibung:
Zu unserer grossen Freude haben wir Domenico V. Gottardi für eine Lesung im Rahmen von «Geng öppe am Mittwuch» gewonnen: Domenico V. Gottardi Gschichte u Anekdote über so Züüg Mit stoischer Gelassenheit, viel Liebe zur Berner Mundart und einer Prise Schalk liest der Autor und Erzähler Gottardi aus seinem ersten Hörbuch «Es het no Brötli, nähmet…!». Seine Geschichten handeln von Begegnungen mit Menschen und ihren täglichen Abenteuern. Die heiter aufmüpfigen, oft skurrilen und mitunter grobschrötigen Texte werfen einen Blick auf die Wirrnisse des Lebens und seine Protagonisten mit all ihren Unzulänglichkeiten. Dazwischen schlägt er aber auch leisere Töne an und erzählt mit viel Gespür über gar Zwischenmenschliches. Hörproben und weitere Infos auf: www.domenico-gottardi.ch Mittwoch 26. April 2017 | 20 Uhr «Geng öppe am Mittwuch» ist eine Eventreihe, die in Zusammenarbeit mit Mundart Netzwerk wie der Name sagt immer wieder mal am Mittwoch statt findet. Anmeldung unter tschou@lieblings.be, Tickets Fr. 15.- (Richtpreis)«
Facebook Link:Auf Facebook anschauen

Was:Troubädur - Adrian Baumgartner live
Wann:Freitag, 17. März , 2017 um 20:00
Wo:Matte Brennerei
Beschreibung:
Ädu Baumgartner ist seit 2013 als Berner Liedermacher unterwegs und gehört somit zur bereits dritten Generation ebendieser Gattung. Er wurde unter anderem motiviert von Fritz Widmer, mit dem er kurz vor dessen Tod in Kontakt trat und er ist seit jeher grosser Enthusiast der Berner Troubadours. Im Oktober 2015 erschien sein erstes Programm „Gränzverchehr“ mit einer gleichnamigen CD. Berner Zeitung "Er ist ein Mann der sanften Töne. Die sanftmütige Stimme vermittelt authentische Geschichten aus dem Leben." Anzeiger Lyss „Gredi use Bärndütsch singt sich Ädu Baumgartner mit seinen Berner Chansons in die Ohren und Herzen der aufmerksamen Zuhörer." Bieler Tagblatt „Seine Lieder, ob locker-lustig, zu Tränen rührend, frech, bissig oder philosophisch, ziehen einen in den Bann, untermalt mit äusserst variantenreichem und den Stimmungen angepasstem Gitarrenspiel“ Mehr Infos: http://www.trubaedur.ch/
Facebook Link:Auf Facebook anschauen

Was:3. Mundart-Brunch
Wann:Sonntag, 12. März , 2017 um 11:00
Wo:Restaurant zum Schloss
Beschreibung:
ANMELDUNG ERFORDERLICH! über geniessen@zumschloss.ch oder 031 972 48 48 Gutes Essen, tolle Worte, coole Musik! Der dritte Brunch vom Mundart-Netzwerk lädt wieder zu einem feinen Sonntag ein, kulinarisch, literarisch, wie auch musikalisch. Lesen wird dieses Mal Jonas Ochsenbein. Knallharter Scharfsinn. Virtuoses Wortspiel. Und dabei immer ein Augenzwinkern. Dies zeigt er nicht nur in seiner Rubrik "Ochsebei" auf RADIO BERN1, sondern auch mit seinen Texten auf der Bühne. Für Live-Mundartmusik sorgt Ädu Baumgartner, der TrubÄdur. Das Bieler Tagblatt schreibt es treffend: "Seine Lieder, ob locker-lustig, zu Tränen rührend, frech, bissig oder philosophisch, ziehen einen in den Bann, untermalt mit äusserst variantenreichem und den Stimmungen angepasstem Gitarrenspiel." Eintritt inkl. Brunch á discretion: Fr. 45.--
Facebook Link:Auf Facebook anschauen

Was:Flotter 3er @Matte Brennerei
Wann:Freitag, 10. Februar , 2017 um 21:00
Wo:Mundart Netzwerk
Beschreibung:
Die drei Mundartkünstler Novo, Lele Seiler und Mike Baader finden sich jeweils an einem Abend zusammen, und kombinieren ihre berndeutschen Comedysongs.
Facebook Link:Auf Facebook anschauen

Was:Jessica Maurer live @Mattebrennerei
Wann:Freitag, 20. Januar , 2017 um 21:00
Wo:Matte Brennerei
Beschreibung:
Noch bevor ihr erstes Album veröffentlicht wird präsentiert Jessica Maurer ihre Werke live und direkt dem Publikum - Die starke Stimme, die eingehenden Mundart-Texte und auch die tolle Band versprechen einen eindrücklichen und unvergesslichen Abend!
Facebook Link:Auf Facebook anschauen

Was:2. Mundart-Brunch
Wann:Sonntag, 15. Januar , 2017 um 11:00
Wo:Restaurant zum Schloss
Beschreibung:
ANMELDUNG ERFORDERLICH! über: geniessen@zum-schloss.ch oder: 031 972 48 48 Gutes Essen, gute Worte, gute Musik... alles dabei! Der zweite Brunch vom Mundart-Netzwerk lädt wieder zu einem feinen Sonntag ein, kulinarisch, literarisch, wie auch musikalisch. Lesen wird dieses Mal Dominik Meienberg. Sei es Rache an einem Vögelchen oder die kleine, grosse Revolution vor dem Badezimmerspiegel: Meienberg träumt, sinniert und witzelt, mit seinen Texten, dass es nur so eine Freude ist. Für Live-Mundartmusik sorgt Pascal Werfeli (Novo) Mit "Rahmzueschlag", seiner Mundart-Band tritt er immer wieder vor begeistertem und tanzendem Publikum auf. Seine scharfsinnigen Texte, mit neckischem Augenzwinkern versehen, hat der Mundart-Sänger zusammen mit seiner Gitarre auch solo am Mundart-Brunch dabei. Eintritt inkl. Brunch á discretion: Fr. 45.--
Facebook Link:Auf Facebook anschauen

Was:Mundartnacht - Zum drittä
Wann:Freitag, 25. November , 2016 um 21:30
Wo:Gaskessel Bern
Beschreibung:
Bereits zum 3mal gibt es jetzt die Mundart Nacht im Gaskessel Bern. Dieses mal trumpft das Mundart Netzwerk mit einer Premiere auf. Der langjährige Gitarrist von Polo Hofer und Florian Ast kommt mit seinem eigenen Mundart Album. Wir reden von niemanden geringerem als von Mario Capitanio! Also wollt ihr bei seinem ersten Auftritt dabei sein? Wir machen es möglich. Benjamin Bula wir uns seine Kreationen wie gewohnt nicht auf dem Silbertablett servieren aber wie man es erwartet in liebe zubereitet. Miralei ist diesmal die Start Gruppe. Sie werden uns mit einem kurzen Set erfreuen. Wer dann noch nicht genug hat der darf mit DJ Mike Baader richtig auf denn Putz hauen. Der Abend wir diesmal vom Präsidenten des Mundart Netzwerk Moderiert: Lele Seiler höchstpersönlich.
Facebook Link:Auf Facebook anschauen

Was:Trouba-Tour: FINALE
Wann:Sonntag, 30. Oktober , 2016 um 20:00
Wo:Mahogany Hall Bern
Beschreibung:
Der Abschluss der ersten Berner Trouba-Tour wird gebührend gefeiert! Dies mit einer musikalischen "sélection" der Mundartacts von der Tour. Beim Finale mit dabei sind: BENJAMIN BULA MISCHA WYSS MIKE BAADER CHRISTINE LAUTERBURG ...und viele andere Überraschungs-Gäste!
Facebook Link:Auf Facebook anschauen

Was:Müller live
Wann:Samstag, 29. Oktober , 2016 um 20:00
Wo:Kulturlokal Alti Müli Deisswil
Beschreibung:
Aues Mundart oder was? Freuet euch ufänä musikalischä Abä im Rahmä vor Trouba-Tour mit Rahmzueschlag und Mutschalet. RAHMZUESCHLAG Rahmzueschlag ist die Band rund um den Berner Mundartmusiker Novo. Die fünfköpfige Truppe präsentiert Novo‘s nätti und bösi Liedli im rassigen „Power-Folk“ Stil - gespickt mit Elementen aus Pop, Country und volkstümlicher Musik. MUTSCHALET Mit ihren berndeutschen Mundartsongs - inspiriert von Balkanklängen, Reggae und Chansons, kreieren Mutschalet einen unverwechselbaren, charismatischen Sound. Musik zum Ohrenspitzen und Tanzbein schwingen. Türöffnung 20h00 Konzertbeginn 20h30 Eintritt CHF 15.-
Facebook Link:Auf Facebook anschauen

Was:Trouba-Tour: Nicolas Bachmann
Wann:Freitag, 28. Oktober , 2016 um 20:30
Wo:Restaurant des Pyrénées
Beschreibung:
Nicolas Bachmann singt von Turbinen, Verkehrsmitteln, Chäschüechli und Bukowski. Der Inhalt ist ihm wichtiger, als das Gitarre spielen, was er nach eigenen Angaben kaum könne. Wir sehen das anders, begrüssen den Basler in Bern und freuen uns darauf, seinen Texten lauschen zu dürfen. Vieles findet man nicht über ihn, im Netz, also wenn man wissen will, wie er klingt, muss man vorbei kommen.
Facebook Link:Auf Facebook anschauen

Was:Trouba-Tour: Mischa Wyss
Wann:Donnerstag, 27. Oktober , 2016 um 20:30
Wo:Compass Bar
Beschreibung:
Als Vertreter der neuen Mundart-Chanson-Generation kam er von Olten via Basel nach Bern. Über seine musikalischen Vorbilder herrschen keine Zweifel. In den Fusstapfen Mani Matters und den Berner Troubadours lässt er seine trittsicheren Versfüsse durch die Kleinkunstszene wandern und vermag damit Musik- und Sprachliebhaber zu begeistern.
Facebook Link:Auf Facebook anschauen

Was:Trouba-Tour: Benjamin Bula
Wann:Donnerstag, 27. Oktober , 2016 um 20:30
Wo:Restaurant des Pyrénées
Beschreibung:
BENJAMIN BULA textet und komponiert für sein Solo-Programm und für die Band 'Fortuna'. Die Balance zwischen Liebesliedern und sozialkritischen Songs führt die Tradition der Liedermacher im besten Sinne fort. Einfühlsam und kraftvoll liegt der Fokus immer auf Texten, die zum Nachdenken, Mitsingen, aber auch zum Mittanzen anregen.
Facebook Link:Auf Facebook anschauen

Was:Trouba-Tour: Mike Baader
Wann:Wednesday, 26. Oktober , 2016 um 20:30
Wo:BurgunderBar
Beschreibung:
Was kann Mike Baader nicht...? Radiomoderator, DJ, Werbesprecher, Musiker, Autor, Songwriter, Sänger, Schauspieler, Kabarettist, Zeremoniemeister, Vollzeit-Chaot. Er gehört zu den Künstlern, die man mal erlebt haben muss. Er ist auch einer der Sänger von der Mundart-Poprock-Band Bernadette.
Facebook Link:Auf Facebook anschauen

Was:Trouba-Tour: Bruno Dietrich / Mario Capitanio
Wann:Wednesday, 26. Oktober , 2016 um 20:30
Wo:Restaurant des Pyrénées
Beschreibung:
BRUNO DIETRICH Doktor Dietrich sagt: "Man nehme Backpulver für weissere Wäsche, Salz gegen Rotweinflecken, Rollmops, Speck und Ei als Katerfrühstück und das neue DIETRICH-Album 'Erschti Hiuf', als Alternativmedizin für gute Laune". Am 11. November 2016 tauft Bruno Dietrich das neue Album "Erschti Hiuf" in der legendären Mühle Hunziken in Rubigen b. Bern. Einen Vorgeschmack gibt es bei uns an der Trouba-Tour. MARIO CAPITANIO Fast die ganze Schweiz hat ihn schon gehört und gesehen. Er spielte an der Seite von Florian Ast, Polo Hofer, Toni Vescoli und vielen Anderen. Neben seinen eigenen Projekten, wie das Trio Magic Five oder Lizard Kings, macht Mario nun den Schritt in die eigene Mundart-Unabhängigkeit. Herr Capitanio kommt nun mit seinem eigenen Album auf den Markt. Einen Vorgeschmack gibt es an der Trouba-Tour.
Facebook Link:Auf Facebook anschauen

Was:Trouba-Tour: Flotter 3er
Wann:Dienstag, 25. Oktober , 2016 um 20:30
Wo:Compass Bar
Beschreibung:
Die drei Mundartkünstler Pascal Werfelin, Lele Seiler und Mike Baader finden sich jeweils an einem Abend zusammen, und kombinieren ihre berndeutschen Comedy-Songs. Die drei Jungs nehmen kein Blatt vor den Mund und lassen es sich nicht nehmen, das Publikum damit zu unterhalten.
Facebook Link:Auf Facebook anschauen

Was:Trouba-Tour: Marc Gromo / Benjamin Bula
Wann:Dienstag, 25. Oktober , 2016 um 20:30
Wo:BurgunderBar
Beschreibung:
MARC GROMO ist die willkommene Neuentdeckung in der Troubadour-Szene. Seit Jahren ist er fasziniert von Mundarttexten und Alltagssituationen, welche ihn durchs Leben begleiten. Zur Erweiterung kaufte er sich eine Gitarre und nur zwei Jahre später freute er sich an der Entwicklung seiner Geschichten und auf alles, was noch kommt. Wir sind gespannt auf seinen Kurz-Auftritt an der Trouba-Tour. BENJAMIN BULA textet und komponiert für sein Solo-Programm und für die Band 'Fortuna'. Die Balance zwischen Liebesliedern und sozialkritischen Songs führt die Tradition der Liedermacher im besten Sinne fort. Einfühlsam und kraftvoll liegt der Fokus immer auf Texten, die zum Nachdenken, Mitsingen, aber auch zum Mittanzen anregen.
Facebook Link:Auf Facebook anschauen

Was:Trouba-Tour: Köter
Wann:Montag, 24. Oktober , 2016 um 20:30
Wo:BurgunderBar
Beschreibung:
Der Start unserer Trouba-Tour 2016 macht "Köter", was ein Künstlername ist. Flo, wie er richtig heisst, gehört zur Rebellen-Generation. Deshalb darf man einfach auch mal dagegen sein. Und so passt das Bild vom Hund, der schon von Weitem den Baum ins Visier genommen hat. Doch wie ein Thurgauer nach Bern kommt, wird er Euch selber erzählen. https://www.facebook.com/K%C3%B6ter-450262315157950/
Facebook Link:Auf Facebook anschauen

Was:Trouba-Tour 2016
Wann:Montag, 24. Oktober , 2016 um 20:00
Wo:Canton of Bern
Beschreibung:
Die Trouba-Tour 2016 ist ein kleines und sehr feines Mundart-Musik-Festival in Bern. Vom 24. bis zum 30. Oktober, während einer Woche, finden in verschiedenen Lokalen Konzerte von Mundart-Musikern und -Bands statt. Das grosse Finale ist dann der grosse Abschlussabend am Sonntag 30. Oktober mit den "Highlights" der Woche in der Mahogany Hall am Klösterlistutz 18.
Facebook Link:Auf Facebook anschauen

Was:Mundart Netzwerk-Lotto
Wann:Samstag, 22. Oktober , 2016 um 18:00
Wo:Restaurant zum Schloss
Beschreibung:
Wie es sich für einen richtigen Verein gehört, gibt es auch bei uns ein Lotto! Nicht ganz klassisch, doch mit umso mehr Spiel, Spass, Preisen und vor allem toller Mundart Musik! Mit Musik und Preisen von: Mike Baader, Tobias Brigger, Jessica Maurer, Benjamin Bula und Lele Seiler!
Facebook Link:Auf Facebook anschauen

Was:Zeig Di
Wann:Sonntag, 28. August , 2016 um 14:00
Wo:
Beschreibung:
Du möchtest gerne beim Mundart-Netzwerk mitwirken? Hier ist deine Chance! Das gesamte Team ist offen für Deine Fragen. Komm vorbei und bestimme die Philosophie des Netzwerks mit. Wir freuen uns auf dich! Wer sich anmeldet sichert sich einen Platz: info@mundartnetzwerk.ch https://www.youtube.com/watch?v=n8_ZE5SpL-k
Facebook Link:Auf Facebook anschauen

Was:Mundart Nacht 2
Wann:Samstag, 12. Dezember , 2015 um 21:30
Wo:Gaskessel Bern
Beschreibung:
We me öpis wott erläbe, muess me ab und zue "Üsserorts" gah. Das hei sich d' Gielä vor Oberwalliser PopRock-Band mit genau däm Name o dänkt u chöme für haargenau das äxtra i d' Houptstadt. Sie eröffne der Aabe u wärde när vo "Clös" abglöst. Diä mache so RockFunkJazz-Sound, zäme mit Alltagspoesie und Freestyle-Tegschte. Syt parat, usem Alltag usegrisse z'wärde. U we mer scho bim Freestyle si, darf natürlech der Nisl nid fähle! Wär di auti Bärner Rapszene kennt, weiss, da chunnt Brönnstoff füre Gaschessu derhär. Der ganz Aabe wird moderiert vom Novo, em Sänger vo "Rahmzueschlag". Dä het ja ar erschte Mundartnacht scho gspiut. Dir gseht, das isch definitiv diä Fuehr wo me am 12e Dezämber muess derbi sii. Im Gaschessu z'Bärn. http://www.uesserorts.ch/ http://cloes.ch/ http://www.nisl.ch/
Facebook Link:Auf Facebook anschauen